Lippenvergrößerung in Hannover

Wer wünscht sich nicht einen schönen Kussmund mit vollen Lippen? Leider ist nicht jede Frau von Natur aus mit großen und schön geschwungenen Lippen ausgestattet. Insbesondere in Zeiten, in denen die Reichen und Schönen der Welt es vormachen und mit einem voluminösen Mund in die Kamera lächeln, wünschen sich viele Frauen, diesem Schönheitsideal zu entsprechen. Dazu kommt, dass volle Lippen nicht nur als ästhetisch und feminin angesehen werden, sondern dass zu schmale Lippen auch das gesamte Gesicht beeinflussen. Ein sehr schmaler Mund wirkt oft wie zusammengepresst und so, als ob einem etwas missfällt. Bei manchen führen dünne Lippen auch dazu, dass sie älter aussehen. Frauen wirken maskulin, ernst oder permanent gestresst und sehen die dünnen Lippen als Makel an, der einem attraktiven Gesicht im Weg steht. Außerdem ist es teilweise schwer, Lippenstift schön aufzutragen, weil zusätzlich Lippenfalten vorliegen.

Zwar lassen sich schmale Lippen mit dem richtigen Make-up korrigieren und kaschieren, aber damit täuscht man nur über das Problem hinweg, statt es zu beheben. Wer sich sinnliche, volle Lippen wünscht, die als Ausdruck von Weiblichkeit, Jugendlichkeit und Elan stehen und ein schönes Lächeln ermöglichen, der kann sich für eine Schönheitsoperation entscheiden. Wünschen auch Sie sich einen verführerischen Kussmund und ebenmäßige Züge – z. B. weil die schmalen Lippen im Vergleich zu großen Augen den Mund viel zu klein wirken lassen – dann stehen Ihnen operative und nicht-operative Optionen offen.

Allgemeine Informationen zur Lippenvergrößerung

Es ist möglich, die Lippen mit einem kleinen Eingriff voller wirken zu lassen. Hierfür werden keine Schnitt und langwierigen Operationen benötigt, sondern ich greife zur Spritze. Die Behandlung dauert nur rund eine Viertelstunde.

Ablauf der Lippenvergrößerung

Bei dieser Form der Lippenkorrektur kommt häufig Hyaluronsäure zum Einsatz, ein Wirkstoff, der auch vom Körper selbst erzeugt wird und daher unbedenklich ist. Wir testen Sie auf Unverträglichkeit und injizieren den Füllstoff dann in die Lippen. Sie wirken sofort runder und größer, und der Effekt hält einige Monate lang an. Kollagen erfüllt denselben Zweck.

Als Alternative zum synthetischen Füllstoff Hyaluron (Säure oder Gel) hat sich Lipofilling mit Eigenfett bewährt, wie es z.B. auch zunehmend bei der Brustvergrößerung als Ersatz von Silikon zum Tragen kommt.

Für diese Form der Lippenvergrößerung wird an einer geeigneten Stelle durch eine kleine Fettabsaugung Körperfett entnommen. Dieses wird in das Lippengewebe gespritzt und sorgt für mehr Volumen über einige Jahre hinweg. Die Langzeitwirkung und der Verzicht auf chemische Stoffe sprechen für diese Methode, wobei Sie nicht vergessen sollten, dass die Liposuktion unter lokaler Betäubung einen weiteren Eingriff für Sie bedeutet und eine längere Behandlungszeit nach sich zieht als das bloße Injizieren mit Hyaluron.

Komplikationen

Soll nur eine Spritze der mehrmonatigen Lippenvergrößerung dienen, ist die körperliche Belastung minimal. Eine Betäubung entfällt, es steht keine Ausfallzeit an und Sie haben mit so gut wie keinen Nebenwirkungen zu rechnen (abgesehen von einer leichten Schwellung, gegen die kalte Kompressen helfen).

Nachsorge

Sie können ungestört arbeiten und Ihrem Alltag nachgehen und nach einigen Stunden normal essen und trinken. Wird zu viel oder falsch unterspritzt, mögen die Lippen schlauchförmig und künstlich wirken. Es kann eventuell einige Tage zu einem Gefühl von Taubheit kommen, doch im Grunde sollte Ihre Mimik nicht beeinträchtigt sein.

Verlassen Sie sich auf eine langfristige Lippenvergrößerung mit Gewebeunterfütterung, erfolgt dieser Eingriff ambulant unter örtlicher Betäubung, aber es ist keine lange Ausfallzeit zu befürchten. Verzichten Sie auf anstrengende Aktivitäten für die Lippen wie auf das Küssen. Nach einer Woche werden die Fäden gezogen und nach zwei Wochen sind die Lippen verheilt und Sie können Ihrem geregelten Alltag nachgehen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie vier bis sechs Wochen lang keinen Sport treiben. Einige Tage lang mag das Sprechen und Lächeln schmerzhaft oder ein Taubheitsgefühl bemerkbar sein.

Wurden beispielsweise Goretex-Fäden eingesetzt, ist zu Beginn eine Art Fremdkörpergefühl vernehmbar, doch die Fäden sind weich und werden mit der Zeit nicht mehr bemerkt.

Geschätzte Kosten der Lippenvergrößerung

250 – 500 EUR

Dr. med. Mathew Muringaseril

Seit vielen Jahren überzeugt Dr. med. Muringaseril seine Patienten mit seiner Erfahrung und Kompetenz.

Jetzt Termin vereinbaren

Tel.: 0 511 844 059 42

info@hannover-aesthetica.de

Schicken Sie uns Ihre Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns!

Ich berate Sie gern in einem persönlichen Gespräch und informiere Sie über Vor- und Nachteile und mögliche Alternativen. Gern informiere ich Sie auch über mögliche Ansätze zur Finanzierung einer Behandlung in meiner Klinik. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

© Copyright 2018 - Hannover Aesthetica | Datenschutz